29.09.2011 | Schwerin, 9.30 - 16.00 Uhr

Fachtagung: Anerkennung durch Anerkennung
Vier Projekte aus Mecklenburg Vorpommern haben sich zu einem Netzwerk zur beruflichen Nachqualifizierung zusammengeschlossen und brachten auf ihrer Fachtagung im September 2011 die Potenziale von Migrantinnen und Migranten und den Fachkräftebedarf der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zusammen.

Anerkennung durch Anerkennung

Fachkräftepotenziale aus allen Teilen der Bevölkerung zu gewinnen, ist eine gesamt-gesellschaftliche Aufgabe, der wir uns gemeinsam stellen müssen. Die Zielgruppe der Personen mit Migrationshintergrund spielt dabei eine besondere Rolle.

In diesem Kontext agieren im Programm „Perspektive Berufsabschluss" die im Netzwerk zur beruflichen Nachqualifizierung (NQ-Netz-MV) zusammengeschlossenen Projekte „amoN" im Schweriner Ausbildungszentrum e.V., „moNa" im AFZ Rostock, „ProNaQ" im AUZ Schwaan und „anna" im BiG - Bildungszentrum in Greifswald. Der Integrationsfachdienst Migration MV und die örtlichen Migrationsnetzwerke unterstützen die Projekte dabei in strategischer Partnerschaft. Die fachliche Begleitung übernimmt die MOZAIK gGmbH aus Bielefeld mit ihrem Begleitprojekt „Mit Migrantinnen für Migrantinnen - Interkulturelle Kooperation zur Verbesserung der Bildungsintegration".

Ziel der Fachtagung war es, die Potenziale von Migrantinnen und Migranten und den Fachkräftebedarf der Wirtschaft für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern in den Mittelpunkt zu rücken - ein Beitrag zur Förderung der Willkommenskultur und Anerkennung, der Unternehmen, öffentliche Verwaltungen sowie die Menschen mit Migrationshintergrund selbst für das Thema sensibilisierte.

Auch die Frage nach der Wirkung des (zu dem Zeitpunkt noch) im Gesetzgebungsverfahren befindlichen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes sollte versuchsweise beantwortet werden. Good-Practice-Beispiele für Integration und Beschäftigung von Migrantinnen und Migranten gaben den Teilnehmern der Fachtagung Impulse für ihre Arbeit mit dieser Zielgruppe.

Weitere Informationen bietet die Homepage der Schweriner Ausbildungszentrums e.V.: http://www.sazev.de/397.html

 

 

Downloads intern

 
Förderung
Durchführung