Förderinitiative 2: "Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung"
Als wissenschaftliche Begleitung beriet das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH bis Sommer 2012 die geförderten Projekte fachlich bei der Umsetzung, unterstützte sie bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und koordinierte ihre bundesweite Vernetzung. Zudem wirkte das f-bb beim Programm begleitenden Ergebnistransfer mit. Die Begleitung der Projekte wurde durch den Projektträger im DLR fortgeführt.

Das f-bb im Profil:
Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH forscht, berät und evaluiert in den Bereichen Ausbildung und Bildungsplanung, Internationalisierung der Berufsbildung und Weiterbildung. Es ist eingebunden in ein Netzwerk von Wissenschaft und Praxis. Das Institut entwickelt und erprobt neue Lernkonzepte und führt Studien und Pilotprojekte zur beruflichen Bildung auf europäischer Ebene durch. Informationen zum nunmehr abgeschlossenen Projekt finden Sie unter http://www.f-bb.de/

Ansprechpartner:


Dominique Dauser       
Tel: 0911/277 79-82      
E-Mail: dauser.dominique@f-bb.de   

Ursula Krings
Tel: 0911/277 79-25
E-Mail:  krings.ursula@f-bb.de

Anschrift:
Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH
Obere Turnstraße 8
90429 Nürnberg

 

Dokumente

 
Förderung
Durchführung